Pferderennen in Baden-Baden

28 Aug: Pferderennen in Baden-Baden

Baden-Baden ist DAS Meeting des deutschen Rennsports. In Hamburg findet zwar das Derby statt, doch denkt man an den Rennsport, denkt man auch automatisch an Baden-Baden. Diese geschichtsträchtige Bahn bewahrt immer noch einen Hauch von Glanz und Gloria, der früher einmal mit dem Rennsport verbunden war. Dieses Jahr wird das Meeting ruhig und klein sein. Es findet auch nicht mehr als große Woche statt, unter der es sonst bekannt ist, sondern splittet sich auf zwei Wochenenden auf, eins an die Auktion angebunden, das nächste, am Freitag startend, bis zum Sonntag, wo der Große Preis gelaufen wird. Die Auktion habe ich mir immer gerne angeschaut, es ist spannend zu sehen, wie dort Träume verkauft werden. Und wenn der Topseller den Ring betritt, dann ist das ein ganz eigener Kosmos, den man unbedingt einmal erlebt haben sollte. Dieses Jahr findet die Auktion Freitag vor den Rennen statt, Samstag startet dann das erste…

Deutsches Derby in Hamburg

14 Jul: Deutsches Derby in Hamburg – Nachschau

Was für ein Derby. Mit In Swoop haben wohl die meisten nicht gerechnet, dennoch habe ich meine Wette auf Torquator Tasso getroffen und der hat mich für die restlichen Fehlschläge entschädigt. Ich war wirklich unsicher, ob ich ihn spielen soll, habe aber dann doch auf Platz getippt und lag damit goldrichtig. Von ihm wird man noch hören. Die zwei am wenigsten geprüften Pferde im Feld sind nun die lachenden Sieger, hinter Grocer Jack, der durchaus stark gelaufen ist und seine Marke bestätigt hat.  Ein bisschen traurig bin ich über das Abschneiden von Kellahen, der leider gar nicht mehr in die Partie fand. Aber er hatte einen harten Rennkalender, wurde nachgenannt, da war sicher auch viel Druck hinter und leider konnte er sich das Rennen nicht so einteilen, wie er es mochte. Direkt an die Spitze beordert, profitierten dann am Ende andere Pferde, die schön versteckt geritten wurden. Generell kann man…

Lady Luck Deutsches Derby in Hamburg - Wetttipps

30 Jun: Deutsches Derby in Hamburg – Wetttipps

Derzeit lässt nur eins die Herzen der Wetter höher schlagen: das Deutsche Derby. Am 12. Juli wird in Hamburg entschieden, wer sich die Krone der Dreijährigen aufsetzen darf und momentan gibt es vor allem einen klaren Favoriten: Wonderful Moon. Der dreijährige Sohn von Sea The Moon, der 2014 das Derby gewann, hat alle Derby Tests, in denen er aufgeboten wurde, souverän gewonnen. Doch natürlich gewinnt nicht immer der Favorit in Hamburg, sonst wäre das Derby auch eine ziemlich langweilige Angelegenheit. Normalerweise spiele ich gerne Andrasch Starke, aber dieses Mal glaube ich nicht, dass Wonderful Moon gewinnt. Denn da sind ein paar so spannende Pferde aktuell noch im Markt, dass ich einfach jemand anders nehmen muss. Und da fällt mein Blick natürlich auf die Nachnennung von Kellahen – ein Wiesenpfad Sohn, der von Sarka Schütz trainiert wird. Warum ich ausgerechnet Kellahen wähle? 2020 ist bisher das Jahr der Frauen. Die beiden…

Lady Luck Galopp in München

14 Jun: Galopp in München: Tipps für das Derby Trial

Es ist sehr schwer in München sicher zu tippen, wie ich finde. Die Bahn ist so anders als die anderen, in München herrschen manchmal eigene Gesetze und die Quoten sagen sie auch noch ganz altmodisch an. Ich weiß nicht genau, womit das zu tun hat, aber München ist einfach anders. Daher muss ich mich wirklich auf mein Gefühl verlassen. Regen ist auch angesagt, was es für viele Pferde schwer machen könnte. Wahrscheinlich ist auch mit einigen Streichungen zu rechnen, sodass manche Felder richtig leer bleiben könnten. 10 Rennen sind es an diesem Afterwork Renntag, den ich mir vor allem im Derby Trial ansehen werde. Aber auch ein paar der anderen Rennen sind ziemlich spannend. Gleich das Christian Sundermann-Rennen – Maidenrennen ist sehr spannend, denn hier kämpfen die Dreijährigen um ihren ersten Sieg, wenn auch nicht auf der Derbydistanz. Mumm habe ich auf Firewhere und Sovereign State, aber auch auf Vulcano….

Lady Luck Wetten in Köln

16 Mai: Wetten in Köln: Tipps für das Schwarzgold Rennen

Der Rennsportfan hat seine Freude. Zwar sind es nur Geisterrennen und das Flair der Rennbahn fehlt, trotzdem können wir froh sein, dass es überhaupt Rennen gibt, denn in den anderen Sportarten herrscht ja größtenteils noch stillstand. So habe ich mir für Sonntag schon mal den Schampus kaltgestellt und mir die Rennkarte angesehen. Es fehlt mir, die Pferde im Führring nicht persönlich ansehen zu können. Manchmal schauen sie einen an und man weiß, hier hat man gerade einem Sieger in die Augen geblickt. Deswegen muss ich mich auf reines Bauchgefühl verlassen, werde aber sicher noch die ein oder andere hastige Wette am Renntag selbst platzieren, wenn mich ein Pferd optisch überzeugt. Kommen wir also ohne Umschweife zum Schwarzgold Rennen – Gruppe 3 über 1600m. Bei diesem Rennen sind nur sieben Pferde genannt und die Siegerin zu finden, sollte bei diesem reinen Stutenrennen doch eigentlich nicht so schwer sein. Democracy sticht natürlich…

Lady Luck Rennbahnbesucher

31 Mrz: Nimm immer jemanden mit auf die Rennbahn

Ich habe heute den wichtigsten Tipp für alle Zocker auf der Bahn. Immer jemanden mitnehmen, der noch nie dort war. Warum? Weil Leute ohne Ahnung garantiert richtig tippen. Immer bei denen spicken. Ich habe verschiedene Arbeitskollegen ohne Ahnung von Pferderennen mitgenommen und das Glück war ihnen jedes Mal hold. Außerdem halten die auch noch die Handtasche, wenn man sich mal einen Sekt gönnen will und mit Wettschein und Glas hantiert.  Das Bauchgefühl der Neulinge ist noch ungetrübt von Formen und Statistiken, sie haben noch keine Sympathien geschlossen und spielen einfach, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Es wird nur kurz im Führring geguckt, manchmal noch nach Namen gespielt und aus 50 Cent werden schnell 50€.  Wer selbst noch neu ist, braucht keine Begleitung, aber es macht viel mehr Spaß mit einer Gruppe auf die Rennbahn zu gehen. Mit wem soll man sonst auch mitfiebern und gegen wen sonst antreten? Ein…